Werbung

Am vergangenen Samstag schlug er seinen Gegner im Ring in der 1. Runde KO. Während er im Ring seinem Gegner keine Chance lies, zeigt Theo Weiland nun seine weiche Seite. Aktuell versteigert der Kickboxen vom La Familia Fightclub seine Kampfhandschuhe für einen guten Zweck. Der 24-jährige Thüringer konnte bereits ein Auktionsgebot von 1.111,11 € (Stand 07.05.19/14Uhr) generieren. Das Geld kommt dem Herzensangelegenheiten e.V. aus dem Mansfelder Land zugute. Der Verein kümmert sich um krebskranke Kinder. Unter anderem lud der Verein im April eine Familie zum Heimspiel des HFC ein. Die Versteigerung läuft bis 08.05.2019 – 20.30 Uhr

Mehr Informationen findet ihr hier:
 

Wer noch schnell ein Gebot abgeben möchte findet Theo ebenfalls bei Facebook:


Werbung

Unsere Bilder von Theos letzten Kampf:


Werbung