Werbung

[sam_pro id=”1_1" codes=”true”]

Aufstellung:

HFC (weiß/rot):


Werbung

Bredlow – Brügmann, Kleineheismann, Barnofsky, Baumgärtel – Tob. Müller (64. Sliskovic), Gjasula (C) – Ajani, Pfeffer (78. El-Helwe), Röser (78. Wallenborn) – Pintol.

Trainer: Rico Schmitt.

Ersatzbank: Netolitzky – Schilk, Furuholm, Vinc. Stenzel.

 

CFC (grün/schwarz):


Werbung

Kunz – Bittroff, Endres, Conrad, Grote – Reinhardt (58. Dem), Jopek (75. Fab. Stenzel) – Türpitz, Fink, Mast (72. Hansch) – Frahn.

Trainer: Sven Köhler.

Ersatzbank: Tittel – Mbende, Koch, Baumgart.

Tore: 1:0 Pintol (10.), 1:1 Fink (58., Reinhardt)

Ecken: 7:1 (4:1). Chancen: 11:5 (6:1).

Gelbe Karten: Kleineheismann (63. Foulspiel), Gjasula (72., Foulspiel), Barnofsky (85., Foulspiel) – Conrad (54. Foulspiel).

Schiedsrichter: Robert Schröder (Hannover). SRA: Eduard Beitinger, Lars Thiemann.

 

Zuschauer: 8.760 (darunter 1.200 Chemnitzer) im ERDGAS Sportpark Halle.


Werbung