A-Junioren Hallescher FC – FSV Zwickau 2:0


Werbung

A-Junioren Regionalliga

Die U-19 des Halleschen FC kämpfte heute um den Relegationsplatz für die Bundesliga. Im Ostderby kam heute der FSV Zwickau auf den Sandanger.
In einer hart umkämpften Partie konnte der HFC gleich die Weichen in die richtige Richtung stellen. In der 8min ging man gleich in Führung .

Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Die Zwickauer erkämpften sich gute Chancen um Auszugleichen vor der Pause, ein Schuss klatschte an die Querlatte und die größte Chance war ein Elfmeter den Zwickau vergab.
In der zweiten Halbzeit gab es das selbe Bild. Halle drückte auf das 2. Tor und machte hinten dicht und ließ Zwickau kaum noch aus der eigenen Hälfte.


Werbung

In der 64min machte Halle dann den Sack zu mit dem zweiten Tor.

Mit diesen Sieg sicherte man sich den 3. Platz und wahrt die Chance auf den Relegationsplatzt zur Bundesliga.

Tore:

1:0 Justin Scholz (8min), 2:0 Pascal Pannier (64min)


Werbung

Bilder:


Werbung