Hallescher FC – FC Energie Cottbus 0:1 (0:0)


Werbung

[sam_pro id="1_1" codes="true"]

 

In der B-Junioren Regionalliga Nordost kam es zum Ostklassiker Energie Cottbus kam zu Besuch in das EVH-Nachwuchszentrum.

 

Das Spiel musste ca. 15min verspätet angepfiffen werden , da die Cottbuser im Stau standen. In einem sehr umkämpften Spiel, konnten sich beide Mannschaften sehr gute Chancen erarbeiten. In der ersten Halbzeit konnte aber keine der beiden Mannschaften ihre Chancen in Tore umwandeln. Zu Beginn der zweiten Halbzeit begann es dann zu Regnen. Das lag den Cottbusern wohl besser auf dem tiefen Boden und konnten gleich zum Anfang der zweiten Halbzeit das 1:0 aus ihrer Sicht machen. Die Hallenser Kämpften aber konnten die starken Cottbuser nicht überwinden. Somit blieb es beim 1:0 der Cottbuser.


Werbung

 

Tore: 0:1 Colin Raak (43min)

Zuschauer: 44

Fotograf: Andreas Feineis, Sven Zorn

 


Werbung